Hefe - Ferment / Wasser

© K. Friedelt (Valesa Schell)

 

Zutaten:  

    1   l Druckfeste Flasche z. B. (Milchflasche) usw.
900 g Grander Wasser (o. Leitungswasser)
150 g Bio Rosinen  n. geschwefelt oder
2-3 Stk. Bio Dattel getrocknet ohne Kern oder
   3 Stk. Bio Feigen getrocknet n. geschwefelt
5 -7 g Hopfendolden getrocknet
50 g Bio Honig, Bio Rohrzucker (o. weißer Zucker)

 

1. Tag

400 g Wasser mit einer Dattel und 30 g Zucker / Honig in eine sauber ausgespülte Milchflasche (1 Liter) geben (oder andere Flasche mit etwas breiterem Hals). Verschließen und solange schütteln, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Flasche bei Raumtemperatur 4 Tage stehen lassen.Jeder Tag einmal kräftig schütteln und danach den Deckel kurz öffnen, um die Luft abzulassen.

 

4. Tag

Den restlichen Zucker, 1 Dattel und 500 g Wasser dazu geben und gut schütteln. Weitere 4 Tage stehen lassen. Wieder jeden Tag einmal kräftig schütteln und Luft ablassen. Nach ungefähr 8 Tagen ist das Fermentwasser fertig und kann entweder benutzt oder kühl gestellt werden. Es wird dann noch durch einen feinen Sieb gegossen und wieder in eine sauber ausgespülte Flasche gegossen. Man sollte oben am Rand nach dem Schütteln kleine Bläschen sehen, die nach oben gehen und es sollte sich ein wenig Schaum bilden. Je nach Temperatur kann es sein, dass es bei dem einen schneller geht oder auch mal 1-2 Tage länger dauert.

 

Weiter führen:

Wenn davon genutzt, lässt man immer einen kleinen Rest in der Flasche (ca. 200 ml reichen), gibt 1 Dattel und 20 g Zucker oder Honig dazu und füllt es wieder mit Wasser auf. Die Flasche kann dann nochmal 1-2 Tage bei Raumtemperatur stehen bleiben und dann wieder in den Kühlschrank, sobald sich wieder Bläschen bilden und das Fermentwasser gärig riecht (ein bisschen wie neuer Wein). Es wird dann mit der Zeit immer besser!

 

TABELLE / UMRECHNUNG;

Die Hefewasser Mengen sind nur für Vorteige mit wenig Hefe geeignet und bedingt für Hauptteige als Teil-Wasser!

Das Hefewasser vom Vorteig Wasser abziehen z.Bsp. (Vorteig 100 g Mehl + 100 g Wasser + 1 g Frische Hefe = 100 g Mehl + 50 g Wasser+ 50 g Hefewasser)

 

TrockenhefeFrischhefeHefewasser
0,33 g1,00 g50,00 g
0,66 g2,00 g100,00 g
1,00 g3,00 g150,00 g
1,33 g4,00 g200,00 g
1,66 g5,00 g250,00 g
2,00 g6,00 g300,00 g
2,33 g7,00 g350,00 g
2,66 g8,00 g400,00 g
3,00 g9,00 g450,00 g
3,33 g10,00 g500,00 g
3,66 g11,00 g550,00 g
4,00 g12,00 g600,00 g
4,33 g13,00 g650,00 g
4,66 g14,00 g700,00 g
5,00 g15,00 g750,00 g
5,33 g16,00 g800,00 g
5,66 g17,00 g850,00 g
6,00 g18,00 g900,00 g
6,33 g19,00 g950,00 g
6,66 g20,00 g1000,00 g
7,00 g21,00 g1050,00 g
   
1 VE = 7 g1/2 W = 21 g1/1 W=42 g

 

Auswahl